Es werden jährlich mehr als 300 000 Fahrräder in Deutschland gestohlen.

Um das eigene Fahrrad besser gegen Fahrraddiebe schützen zu können, ist das passende Fahrradschloss das beste Abwehrmittel.

Dabei werden wir die aktuellen Testsieger aus dem Stiftung Warentest näher beleuchten und die Leistungen und Preise gegenüberstellen.

Darüber hinaus blicken wir auf die Kundenerfahrungen und die Zufriedenheit mit dem Sicherheitsschloss.

Die besten Schlösser im Test 2016 unterscheiden sich vor allem im Preis.

Finden Sie mit unserer Hilfe Ihr passendes Fahrradschloss für 2017.

Fahrradschloss Test und Testsieger in 2017

Vergleichen Sie hier

STIFTUNG WARENTEST TESTET DIE BESTEN SCHLÖSSER

Ob Bügel-, Falt-, Ketten- oder Panzerkabelschloss – Die Stiftung Warentest testet alle gängigen Fahrradschlossmodell auf dem frei verfügbaren Markt. Getestet werden die Kategorien Haltbarkeit, Handhabung, Schadstoffe und natürlich die Aufbruchsicherheit der Fahrradschlösser. Die besten Schlösser auf dem Gebiet Bügelschloss im Test sind:

Platz 01: Abus uGrip Plus 501
Platz 02: Fischer Bügelschloss „Safe“ 85851
Platz 03: Zéfal K-Traz U14

Platz 04: Abus Granit Plus 470
Platz 05: Abus Granit X Plus 540
Platz 06: Knog Strong man

Platz 07: Onguard 8003 Pitbull Std
Platz 08: Sekura Locks for life KB 04.13
Platz 09: Trelock BS 550
Platz 10: Kryptonite New York Lock M18-WL

Der Testsieger aus dem Hause ABUS bietet sehr gute Bügelschlösser. Faltschlösser, Kettenschlösser und Panzerkettenschlösser werden in einem gesonderten Test betrachtet.

Abus uGrip Plus

Fischer Bügelschloss „Safe“

Zéfal K-Traz U

Abus Granit Plus

DIE BEWERTUNG DER FALTSCHLÖSSER IM TEST

Auch das Faltschloss bietet eine große Sicherheit gegen Fahrraddiebe. Dabei kann der Testsieger vor allem mit seinen Leistungen überzeugen. Es finden sich jedoch auch deutlich günstigere Faltschlösser im Test wieder. Denn mit knapp 125 Euro liegen die Kosten auf einem sehr hohen Niveau. Der zweitbeste Anbieter des Tests der Fahrradschlösser verlangt hingegen nicht mehr als 88 Euro und ist somit deutlich günstiger. Im Schlosstest ganz oben vertreten sind wieder die Schlösser des Anbieters Abus, nicht vertreten ist die bekannte Marke Kryptonite.

Abus uGrip Plus 501 Testsieger im Stiftung Warentest

DIE TESTMERKMALE BEIM AKTUELLEN BÜGELSCHLOSS TESTSIEGER

Das Fahrradschloss „Abus uGrip Plus 501“ überzeugt die Testspezialisten aus dem Haus der Stiftung Warentest.

Dabei können in den Testkategorien Haltbarkeit und Schadstoffe sehr gute Testnoten erzielt werden.

Im Testbereich der Handhabung lautet die Teilnote hingegen nur „Befriedigend“.

In der wichtigsten Kategorie kann der Testsieger jedoch wieder überzeugen und kann eine gute Bewertung von 1,9 erhalten.

Das Bügelschloss gilt als besonders sicher und kann unter den Fahrradschlössern seit Jahren mit guten Bewertungen überzeugen.

Finden auch Sie das beste Fahrradschloss aus den Testsiegern 2017 für sich.

TOP 5 IM FAHRRADSCHLOSSTEST BEIM FALTSCHLOSS

Der Testsieger kann im Fahrraddiebstahltest überzeugen und mit einer guten Note bewertet werden. Der Big 6000 kann als zweiter des Testberichtes zwar mit einem günstigeren Ladenpreis überzeugen, kommt jedoch nur auf eine befriedigende Testwertung. Die besten fünf Anbieter im Vergleichstest sind:

  • Abus Bordo Granit X Plus 6500
  • Abus Bordo Big 6000
  • Abus uGrip Bordo 5700
  • M-Wave Faltschloss
  • Trelock FS 455 cops compact

Der Testbeste kann sehr gute Bewertungen auf dem Gebiet der Haltbarkeit und der Schadstoffe erzielen. Im Rahmen der Aufbruchsicherheit bewerten die Testfachleute das Fahrrad-Schloss mit einer guten Beurteilung.

DIE BESTEN KETTENSCHLÖSSER IM TESTBERICHT

Ebenfalls getestet werden die Kettenschlösser auf dem Markt. Es werden die gleichen Testparameter angesetzt wie auf dem Gebiet der Bügelschlösser. Im Vergleich zum Bügelschlosstest können jedoch weniger gute Ergebnisse im Kampf gegen Bolzenschneider erzielt werden. Die besten 7 im Fahrradschlosstest sind:

R

Axa Cherto Compact 95
Trelock BC 515

R

Abus Ivy Chain 9100
Abus Ivera Chain 7210

R

Axa Cherto 100
BBB PowerChain BBL-14
Fischer 85866

Bekannte Fahrradschlossanbieter wie Trelock können nicht über ausreichende Testnoten hinaus kommen. Das Testergebnis zeigt, dass vor allem beim Bügelschloss mehr Sicherheit gegen den Bolzenschneider geboten ist.

DER KUNDENTEST BEI FAHRRAD-SCHLOSS

Eines der wohl wichtigsten Testparameter sind die Erfahrungsberichte andere Fahrradfahrer. Demnach urteilen Kunden wie folgt:

  • ABUS Fahrradschloss 470/300 Granit Plus USH Halter, Schwarz
  • Onguard Fahrradschloss Pitbull Mini DT 8008 Bügelschloss
  • Zefal Schloss K-traz U13 Cable
  • Onguard Bügelschloss Bulldog Mini 8013 90 x 140mm, 13mm, mit Halter
  • SQUIRE Schlaufenkabel, 8C

Auch hier zeigt sich wieder, dass der Marktführer Fahrrädern den besten Schutz bieten kann. Mit knapp 50 Euro kann das Velo einen sehr guten Schutz erhalten.

Finden auch Sie Ihr passendes Fahrradschloss für 2017

Vergleichen Sie hier

PERSÖNLICHE TESTS FÜR DAS FAHRRAD

Wir sind immer auf der Suche nach Kundenerfahrungen und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns über Ihr Fahrradschloss informieren würden. So können Sie uns jederzeit einen eigenen Produkttest zusenden und wir würden uns freuen, den eigenen Testbericht auf unserer Webseite veröffentlichen zu können. Ob Bügelschloss, Faltschloss, Kettenschloss oder Panzerschloss – Wir freuen und auf das Feedback von Fahrradfahrern. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.